WebRadio
HOMEPAGE
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
WebRadio
Direkt zum Seiteninhalt

Unterricht

Allgemeines    

Das Schulgebäude steht an der Oberdierikonerstrasse 3 in Ebikon in einem ruhigen Wohnquartier. Die Schulräume sind im ersten Stock eines vierstöckigen Gebäudes eingerichtet. Die BELLS-Privatschule versteht sich (unter anderem) als Tagesschule, die es beiden Elternteilen ermöglichen wird, ganztags einer Erwerbstätigkeit nachzugehen, in der Gewissheit, dass ihre Kinder von morgens bis abends bestens aufgehoben sind und einen qualitativ hochstehenden Unterricht geniessen.

Die Unterrichtssprache ist hauptsächlich Deutsch,  wobei wir gezielt darauf achten werden, dass die Fremdsprachen - ergänzend zum eigentlichen Sprachunterricht - immersiv in anderen Fächern angewendet und geübt werden.


Im Unterricht bedeutet "immersiv" (eintauchen) das Vermitteln und Festigen von Wissen und Können in einem
fremdsprachiges Umfeld.

Die Schüler/innen werden in alters- und stufengemischten Gruppen lernen. Durch eine solche "Durchmischung"  entstehen stimulierende fachliche und soziale Interaktionen und Synergien, die sich mittel- und längerfristig äusserst positiv auf die Entwicklung der Schüler/innen auswirken (siehe auch "pädagogisches Konzept"). Jede Lerngruppe wird über zwei Räume verfügen, was erlauben wird, unterschiedlichste Aktivitäten ungestört nebeneinander zu führen. Zwischenzeitlich wird auch der Aufenthaltsraum für ruhiges Arbeiten zur Verfügung stehen. Die Unterrichtszeiten werden an jene der öffentlichen Gemeindeschulen angeglichen.

Uebersicht:

Tagesablauf / Stundenpläne


Der Tagesschule wird morgens um 7.30 Uhr öffnen und um 16.05 Uhr (Mittwoch um 11.45 Uhr) schliessen. Ausserhalb dieser Zeiten werden wir verschiedene Dienstleistungen anbieten (siehe unten). Alle Schüler/innen werden nach einem detaillierten Stundenplan arbeiten, der verbindlich aber nicht "unverrückbar" ist.  

Pausen / Mittagessen

Pausen am Morgen, Mittag und Nachmittag dienen der Entspannung und Erholung. Das Mittagessen werden die Schüler/innen in der näheren Umgebung einnehmen. Nach Absprache wird eventuell auch die Selbstversorgung im Aufenthaltsraum der Schule möglich sein.  

Betreuung

Nach 16.10 Uhr haben die Schüler/innen das Anrecht auf ausserschulische Betreuung. Kosten:  CHF 10.- / 12.- pro Stunde. Wenn Schüler/innen betreut werden, bedeutet dies jedoch nicht, dass für diese Zeit Kurse organisiert werden. Die Schüler/innen werden beaufsichtigt oder auf Wunsch auch beschäftigt aber nicht unterrichtet werden.

Zusatzunterricht

Möchten Eltern für ihre Kinder Zusatzunterricht, so werden wir versuchen, entsprechende Kurse mit qualifizierten Kursleitern/innen zu organisieren (Kursgeld nach Absprache).

Förderunterricht - Prüfungsvorbereitungen

Nach 16.10 Uhr stellen wir - auf Anmeldung - Lehrer/innen für Förderunterricht und Prüfungsvorbereitungen zur Verfügung. Diese können auch von schulexternen Schülern/innen besucht werden. Abgerechnet wird jeweils auf halbe Stunden; Preis: Je nach Kurs und Gruppengrösse von CHF 25.- (minimum) bis 50.-/Std. (maximum).

Lerngruppen

Die Schüler/innen lernen in altersgemischten Lerngruppen (und nicht in Jahrgangsklassen). Dadurch können unterschiedliche Entwicklungen gezielter erfasst und im Unterricht individueller berücksichtigt und gefördert werden. Auch erfahren die Schüler/innen den alltäglichen sozialen Umgang mit älteren und jüngeren Kindern und Jugendlichen praxisorientiert.

"Lerngruppenlehrer/in"  -  Fachlehrer/in

Jede Lerngruppe wird von einem erfahrenen Lerngruppenlehrer oder einer erfahrenen Lerngruppenlehrerin geführt. Es wird darauf geachtet, dass der Unterricht nicht allzu stark aufgesplittert wird. Fachlehrer/innen unterrichten zumeist in verschiedenen Lerngruppen.

pädagogische Praktikanten/innen

Das diplomierte Lehrpersonal wird von pädagogischen Praktikanten/innen unterstützt. Ihre Mitarbeit dient einerseits dem Ueben und Festigen von vermitteltem Wissen. Andererseits sind sie auch mitverantwortlich bei den Betreuungsangeboten vor und nach den Unterrichtsstunden, sowie bei dem Mittagessen und den Pausen. Weiter begleiten sie die Schüler/innen auf Ausflügen und Exkursionen.

Fremdsprachen

Da wir uns nach dem Luzerner Lehrplan richten, lernen unsere Schüler/innen ab der 3. Primar Englisch und ab der 5. Primar Französisch (Minimalanforderung). Auf Wunsch der Eltern haben unsere Schüler/innen aber die Möglichkeit, bereits früher und intensiver mit dem Erlernen von einer oder sogar mehreren Fremdsprachen zu beginnen.

Sport - Kunst

Sport und Kunst haben im Unterricht einen hohen Stellenwert. Nach Möglichkeit integriereren wir diesbezügliche Aktivitäten auch in andere Fächer.

"Freizeitschule"

Schulferien / Feiertage

Die Schulferien und Feiertage richten sich nach der "Ferienordnung der Volksschule Ebikon" (siehe unten). Die ausserschulische Betreuung erfolgt nach Absprache.


   Tagesablauf:       Montag bis Freitag     -    (schematisch)

Wochentage

-----------------

Stunden  

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7.30 - 8.10

Ankunftszeit

Ankunftszeit

Ankunftszeit

Ankunftszeit

Ankunftszeit

8.15 - 9.50

Lektionen M1/M2

Lektionen M1/M2

Lektionen M1/M2

Lektionen M1/M2

Lektionen M1/M2

9.50 - 10.10

Morgenpause

Morgenpause

Morgenpause

Morgenpause

Morgenpause

10.10 - 11.45

Lektionen M3/M4

Lektionen M3/M4

Lektionen M3/M4

Lektionen M3/M4

Lektionen M3/M4

11.45 - 12.45

Mittagspause

Mittagspause

Schulschluss:
11.45 Uhr

Mittagspause

Mittagspause

12.45 - 15.05

Lektionen A1/A2/A3
(Pause 10 Min.)

Lektionen A1/A2/A3
(Pause 10 Min.)

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

Lektionen A1/A2/A3
(Pause 10 Min.)

Lektionen A1/A2/A3
(Pause 10 Min.)

15.05-15.20

Nachmittags-
pause

Nachmittags-
pause

Nachmittags-
pause

Nachmittags-
pause

Nachmittags-
pause

15.20 - 16.05

Hausaufgaben
Schulschluss: 16.05 Uhr

Hausaufgaben
Schulschluss: 16.05 Uhr

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

Hausaufgaben
Schulschluss: 16.05 Uhr

Hausaufgaben
Schulschluss: 16.05 Uhr

16.10 - 18.00

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

- Betreuung
- Stützkurse
- Kurse

Anzahl Unter-
richtsstunden

(7 Stunden)

(7 Stunden)

(4 Stunden)

(7 Stunden)

(7 Stunden)


Ferienordnung der BELLS-Privatschule Ebikon (SJ  2018/19)

(Ferienplan Volksschule Ebikon)

Schulbeginn Montag, 20. Aug. 2018
Herbstferien
Samstag, 29. Sept. 2018 bis Sonntag, 14. Okt. 2018
Weihnachtsferien
Samstag, 22. Dez. 2018 bis Sonntag, 06. Jan. 2019
Fasnachtsferien
Samstag, 23. Feb. 2019 bis Sonntag, 10. März 2019
Osterferien
* Freitag, 19. April 2019 bis Sonntag, 05. Mai 2019
Sommerferien
Samstag, 06. Juli 2019 bis Sonntag, 18. Aug. 2019

Weitere schulfreie Tage:

- Allerheiligen
: Donnerstag, 01. Nov. 2018
-
Zusätzlicher freier Tag: Freitag, 02. Nov. 2018
- Auffahrt
u. Brückentag: Donnerstag u. Freitag, 30. u. 31. Mai 2019
- Pfingstmontag
: Montag, 10. Juni 2019
- Fronleichnam
u. Brückentag: Donnerstag u. Freitag, 20. u. 21. Juni 2019

POLICY
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec commodo sapien et dapibus consequat.
Phasellus a sagittis massa. Suspendisse potenti. Duis non arcu venenatis, auctor ante facilisis, cursus ex. Fusce vitae lacinia turpis, sit amet feugiat turpis. Donec ac augue sed tortor maximus venenatis.
HOMEPAGE
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec commodo sapien et dapibus consequat. Phasellus a sagittis massa. Suspendisse potenti.
Duis non arcu venenatis, cursus ex.
Created with WebSite X5
ABOUT
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec commodo sapien et dapibus consequat. Phasellus a sagittis massa. Suspendisse potenti.
WebRadio
Zurück zum Seiteninhalt
google33a672aa7653288b.html google-site-verification:google33a672aa7653288b.html google-site-verification=TiiDOX43T0z-WJ3JLNktmMxQHwxTi9NqW7EzktcsL0c http://person.ch/gubler+edy+edwin+172757 Attente de http://www.bells-privatschule.ch/home.html...