Kollegium - BELLS-Privatschule GmbH

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kollegium

 


Das Kollegium der
BELLS-Privatschule besteht aus stufengerecht ausgebildeten und diplomierten Lehrern/innen, die ihren Beruf aus "Berufung" ausüben; weitere motivierte Fachlehrer/innen und Praktikanten/innen wirken unterstützend auf das Erreichen der hohen Lernziele. Unser Lehrpersonal ist fachlich und pädagogisch sehr kompetent und zeichnet sich weiter durch ihre hohe Sozialkompetenz aus, was auch für unsere Betreuerinnen zutrifft. Das Kollegium ist bestrebt, den Unterricht - so weit wie möglich - ganzheitlich zu gestalten. Auch ist es ihm ein festes Anliegen, den Kontakt mit der "Aussenwelt" zu pflegen, damit die Schüler/innen - je nach Alter und Entwicklung - frühzeitig lernen, sich in ihrer aussenschulischen Umgebung zurecht zu finden.

 
 

Edwin GUBLER ist Gründer und Leiter der BELLS-Privatschule. Er ist Vater einer erwachsenen Tochter und eines erwachsenen Sohnes und verfügt über eine äusserst polyvalente Ausbildung verbunden mit einer langjährigen Berufserfahrung. Auch kennt er - als Lehrer und Schüler - sowohl das öffentliche als auch das private Schulwesen. Nach einer technischen Ausbildung in der Privatwirtschaft und der nebenberuflichen Vorbereitung auf die eidgenössischen Maturitätsprüfungen absolvierte er an der Universität Genf breitgefächerte Studien in Natur-, Geistes- sowie Erziehungswissenschaften und spezialisierte sich im Bereich "Didaktik und Erziehungspraxis". Aufgrund seiner langjährigen Unterrichtserfahrung auf verschiedenen Stufen - erworben an öffentlichen und privaten Schulen in der Deutsch- und der Westschweiz wie auch an zwei Sonderschulen (Schule für Hörgeschädigte und Blindenschule), verfügt er über einen ausgeprägten Einblick in unterschiedlichste Bildungssysteme und die Entwicklung des schweizerischen Bildungswesens in den vergangenen drei Jahrzehnten.

Sport, eine erstklassige Lebensschulung, hat in seinem Leben seit seiner Kindheit einen wichtigen Platz eingenommen. Etliche Jahre war er aktiver Kunstturner und liess sich bereits in frühen Jahren zum Experten J+S ausbilden.

 
 
 

Mit der Gründung der BELLS-Privatschule GmbH bietet er nun Eltern Bildungsdienstleistungen in Form einer Tagesschule sowie Förder-, Zusatz- und Sprachkurse an. Das Ziel ist, Kinder und Jugendliche in einer stimulierenden familiären Lernumgebung so zu fördern, dass sie eine solide Allgemeinbildung erlangen und eine tragende Persönlichkeit entwickeln können. Dies sind denn auch entscheidende Voraussetzungen, um auf das künftige Leben - sei es in beruflicher oder privater Hinsicht - optimal vorbereitet zu sein.

 
 

Elena BUDJUKOWA stammt ursprünglich aus Tomsk (RU) und ist verantwortlich für den russischen Teil des Schulunterrichtes an der BELLS-Privatschule. Seit 2006 lebt sie in der Schweiz und kennt aus nächster Nähe die in der Schweiz niedergelassene russische Gesellschaft und deren Erwartungen. Sie hat Russisch, Literatur sowie Schulpsychologie an der philologischen Fakultät der staatlichen pädagogischen Universität Tomsk studiert. Sie verfügt über mehrjährige Unterrichtspraxis, erworben - unter anderem - an der pädagogischen Universität Tomsk. Sportlich übte sie während etlicher Jahre auf höchstem Niveau Rhythmische Gymnastik aus; dabei erwarb sie auch den Titel eines "Meisters des Sports".

 
 
 

C)   Primarlehrer/in / Gruppenlehrer/in

(in Bearbeitung)




 
 
 

D)   Fachlehrer/in

(in Bearbeitung)


 
 
 

D)   pädag. Assistentin

(in Bearbeitung)



 
 
 

E)  Betreuerin

(in Bearbeitung)



 

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü google33a672aa7653288b.html google-site-verification:google33a672aa7653288b.html google-site-verification=TiiDOX43T0z-WJ3JLNktmMxQHwxTi9NqW7EzktcsL0c http://person.ch/gubler+edy+edwin+172757 Attente de http://www.bells-privatschule.ch/home.html...